Skip to main content

Sportkurs für Kinder von 2,5–4 Jahren

Erste Begegnung mit dem Training unter Begleitung der Eltern mit dem Ziel, grundlegende Bewegungsfähigkeiten und die Selbstständigkeit der Kinder zu entwickeln.

Entwicklung von 10 Grundfähigkeiten

Schwerpunkt auf maximale Spielfreude und Erlebnis

Qualifizierte Trainer

Spielplan mit Motivationsaufklebern

Gemeinsames Training von Eltern und Kindern von 2,5 bis 4 Jahren, welches auf die Schaffung positiver emotionaler Erlebnisse, im Zusammenhang mit der ersten organisierten Bewegung, abzielt.

Eine bunte Mischung aus schnell wechselnden einfachen Bewegungsspielen, mithilfe verschiedener Hilfsmittel, um ein maximales Erlebnis zu erreichen. Der Inhalt der Stunden wurde in Zusammenarbeit mit Experten der FTVS der Karls-Universität erstellt, damit die Kinder 10 grundlegende Bewegungsfähigkeiten erlernen und allmählich ihre Unabhängigkeit aufbauen.

Zur Förderung der Spielfreude dient das beliebte Maskottchen, der Affe Max, der in jedem Kurs präsent ist, und Spielpläne, in denen die Kinder motivierende Aufkleber sammeln können.

Methodik

Gymnathlon ist ein vielseitiges Sportprogramm, welches eine umfassende sportliche Entwicklung des Kindes gewährleistet. Ziel ist es, durch spielerische und methodisch durchdachte Trainings bei den Kindern eine Liebe zur Bewegung aufzubauen und ihnen Schlüsselkompetenzen zu vermitteln, welche ihrem Alter entsprechen.

Mehr